Beratung Entwicklung Füge-, Löt- und Beschichtungsservice

Willkommen bei Euromat

EUROMAT GmbH mit Sitz in Baesweiler bei Aachen steht für Innovation und hochspezialisierte Fertigung komplexer Lösungen für das Fügen und Beschichten von SMART-Materials und -Komponenten. Der Einsatz sowie Prüfung neuer Werkstoffe und Nanomaterialien in Kombination mit Prozess- und Fertigungsentwicklungen steht dabei im Mittelpunkt. Anwendungen liegen hier in den Bereichen der Elektronik, Optik, Sensorik, Thermal Management, Medizin- und Lebensmitteltechnik und Industrie.

Arbeitgeber der Zukunft

Wir freuen uns, dass unsere zahlreichen Maßnahmen, unseren Mitarbeitern einen modernen Arbeitsplatz zu ermöglichen, in dem sie sich wohlfühlen, auch vom Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung gewürdigt wurden.

Sie haben uns in diesem Jahr mit dem Siegel "Arbeitgeber der Zukunft" ausgezeichnet. Dieses erhalten Unternehmen mit modernem und digitalem Image, die für Innovation und zeitgemäßen Arbeitszeiten stehen.

Natürlich werden wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen, sondern arbeiten weiter daran, ein attraktiver Arbeitgeber zu sein und zu bleiben.

Wichtige News

0

Unser YouTube Channel

Anschauen, Liken und Abonnieren!

Wir freuen uns sehr darüber, wenn Sie unseren YouTube Account besuchen.

Unser erstes Video zu unserer S-Bond ® Anwendung ist veröffentlicht.

 

https://youtu.be/I9v-4EmwZwE

 

Categories: Veröffentlichungen, News

0

Euromat in der Aachener Zeitung

Wir verheiraten Werkstoffe, die eigentlich nicht miteinander wollen!

Sie wollen mehr über die Besonderheiten von der Euromat GmbH erfahren? Dann folgen sie dem kommenden Link!

 

Zeitungsausschnitt der Aachener Zeitung

 

 

Categories: Veröffentlichungen, News

0

Stellenausschreibung

Zur Unterstützung der Produktion/Qualitätssicherung suchen wir ab sofort Mitarbeitende (m/w/d) VZ/TZ

 

Zur vollständigen Stellenausschreibung klicken Sie hier!

Bewerbung unter input@euromat.de

 

 

                                              

 

Categories: Veröffentlichungen, News

0

Wir suchen ab dem 01.08.2024

Auszubildende zum/r  Kaufmann/Kauffrau für Bürokommunikation

 

Zur vollständigen Stellenausschreibung klicken Sie hier!

Bewerbung unter input@euromat.de

 

 

 

                 

 

Categories: Veröffentlichungen, News

Alle News

KERALUS

Entwicklung eines Ultraschall unterstützten Fügeverfahrens für Keramik-Aluminium-Leichtbaustrukturen mit Mikro- und Nano-Lotwerkstoffen

Leichtbaustrukturen aus Aluminium gewinnen zunehmend an Bedeutung, da sie ressourcenschonend hinsichtlich der Konstruktion und der Schlüssel zu energieeffizienten Prozessen sind. Begrenzt wir der Einsatz dieser Leichtmetalle oftmals durch spezifische Belastungen oder benötigter Funktionen an der Oberfläche, wie z.B. erhöhte Einsatz¬temper-aturen, elektrische-leitende-wärmedämmende Eigenschaften, angreifende korrosive Medien oder starkem mechanischen Verschleiß. Diese Begrenzungen können durch den Einsatz keramischer Werkstoffe aufgehoben werden. Die niedrige Dichte von Keramiken wie z.B. Al2O3 (3,95 g/cm³), SiC (3,21 g/cm³) oder Si3N4 (3,17 g/cm³) ist für leistungsfähige Leichtbau¬kon-struktionen von Vorteil. Desweiteren sind auch 3D-gedruckte Keramiken zunehmend von Interesse. Im Rahmen dieses ZIM-Projektes wird EUROMAT gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS in Dresden ein neuartiges Fügeverfahren für Keramik-Leichtmetallverbinden basierend auf Ultraschall-Technik mit Nano- und Mikrolotsystemen entwickeln und untersuchen. Hohes Interesse an diesen Möglichkeiten liegen im Bereich E-Mobilität, Laser, Thermal Management, Elektronik, Sensorik, Medizinaltechnik oder Optik.

Dieses Projekt wird durch das BMWi im Rahmen des Programms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)“ gefördert.

Neue technische Lösungen, die direkt als Prototyp oder in Kleinserien umgesetzt werden, bieten wir in den Bereichen:

  • Industrielle Verschleiss-und Schlagschutztechnik für Wartung, Schutz und Instandsetzung
  • Verschleissschutzkomponenten und Schutzplattensysteme auf Basis CerMet-Sinterung, Keramik/Polymer/Kunststoff
  • Funktionsschichten für Verschleissschutz, Easy-to-Clean, Antihaft, Korrosionsschutz, Niedrigreibung, Geräuschreduzierend, Rutschhemmend, Antimikrobiell, Antibewuchs, Splitterschutz auf Metallen, Keramiken, Gläsern, Leichtmetallen, CFK, Holz, Kunststoff
  • Löten, Kleben und Metallisieren von Metall, Keramik, Leichtmetallen, Glas und Verbundwerkstoffen
  • Kühlplattensystemen/Cooling Plates und Wärmetauschersysteme
  • Sonderwerkstoffe und Equipment für die Oberflächentechnik

EUROMAT im Überblick

Industrial Surface Solutions

Beschleunigen Sie Ihre Produkt- und Prozessentwicklungen und reduzieren Sie hierdurch Ihre Kosten

Anwendungen

Wir setzen innovative Technologien beim Beschichten, Löten, Fügen und Wärmebehandeln von Werkzeugen, Bauteilen und Komponenten ein.

Leistungen

Umfassende Betreuung von der Analyse über das Engineering bis hin zum Service. Dieses spiegelt sich in unserem Dienstleistungsangebot wieder.

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt zu uns, oder unseren Partnern auf.

DIN EN ISO 9001 zertifiziert

IGzert DIN EN ISO 9001 Siegel

"Die DIN EN ISO 9001 legt die Mindestanforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem (QM-System) fest, die eine Organisation zu erfüllen hat, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, die die Kundenerwartungen sowie gesetzlichen und behördlichen Anforderungen erfüllen. Weiterhin unterliegt das QM-System einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess KVP)."

siehe: igzert.de/leistungen/zertifizierung-von-managementsystemen /qualitaetsmanagement/